Grüne planen Ortsverband in Marzling – Skeptisch gegenüber Rathausneubau

Kurz vor der Kommunalwahl werden die Planungen für einen Ortsverband der Grünen in Marzling konkret. „Wir haben sehr viel Zuspruch bekommen in den vergangenen Wochen und Monaten. Wir haben es als lose Gruppierung geschafft, eine Liste für den Gemeinderat aufzustellen und einen guten Wahlkampf zu organisieren. Wir haben neue Mitglieder dazugewonnen. Jetzt machen wir den nächsten Schritt und gründen in den nächsten Wochen offiziell einen Ortsverband der Grünen. Wir möchten dauerhaft Ansprechpartner werden für die Bürgerinnen und Bürger, egal ob für Klima- und Artenschutz, für Transparenz und Informationen aus dem Rathaus oder für Verkehr. Im Besonderen aber für ihre Vorschläge und Hinweise für unseren Ort“, erklärt Johanna Sticksel, Spitzenkandidatin der Grünen zur Kommunalwahl.

„Wir haben selbst noch so viele Ideen für Marzling und die Menschen, die hier wohnen. Egal, wie wir am Sonntag bei der Gemeinderatswahl abschneiden, wir bleiben aktiv für Klimaschutz, Verkehr, Gerechtigkeit und Transparenz in Marzling. Dazu gehört auch, dass wir die Ideen der politischen Konkurrenz für einen Rathausneubau sehr kritisch sehen. Wir erkennen derzeit den Bedarf nicht und keiner der Befürworter hat bislang eine plausible Finanzierung vorgelegt. Angesichts des Neubaus der Feuerwehr und der anstehenden Isarbrückensanierung dürfte die Kasse der Gemeinde auf Jahre leer sein“, so Sticksel weiter.

Der Ortsverband Marzling wäre im Kreisverband der neunte. Zuletzt hatte sich in Kirchdorf ein Ortsverband gegründet. 2019 war für den Kreisverband Freising ein sehr erfolgreiches Jahr mit 61 neuen Mitgliedern. Mit 230 Mitgliedern ist Freising der achtgrößte Kreisverband in Oberbayern. „Landesweit haben sich seit der Landtagswahl 2018 bereits über 140 neue Ortsverbände gegründet. Marzling könnte bayernweit der 500. Ortsverband werden. Außerdem haben wir hier im Ort die Mitgliedszahl innerhalb eines halben Jahres verdoppelt. Über beides freuen wir uns riesig“, so Marc Decker, Mitinitiator der Grünen in Marzling und hauptberuflich Landesgeschäftsführer der Landespartei.